Beiträge zum Thema Reisen

„Reisen ist eine Droge – man wird aber nicht süchtig auf das Reisen, sondern auf den Zustand, in den sie einen versetzt und die Gefühle, die man dabei erlebt“ (Klaus Fritz). Klaus Fritz beschreibt schon ziemlich genau, was mich zum Reisen bewegt, was mich dazu bewegt die Welt zu entdecken und den eigenen Horizont ständig zu erweitern. Nichts treibt mich stärker an, als die Möglichkeit, neue Kulturen, Lebensweisen und Menschen kennenzulernen, nichts kann diese Sehnsucht stärker stillen als das Reisen. Deshalb möchte ich euch meine Reisen hier etwas näher vorstellen und meine Erlebnisse mit euch teilen. Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen, die Beiträge zu kommentieren und eure Erfahrungen gegebenenfalls selbst zu teilen.

Mendoza - Zwischen Weingenuss und Acongagua

Mendoza, im zentralen Westen Argentiniens ganz an der Grenze zu Chile gelegen, ist eine Stadt, die vor allem durch den Weinanbau berühmt und international bekannt ist. Der Großraum Mendoza profitiert sehr stark von den vielvältigen Weinanbaumöglichkeiten und der verarbeitenden Weinindustrie. In einem derart trockenen Gebiet ist dies…

weiterlesen